Aktuelles


Der 7. Newsletter 2016 des Holzbauzentrum Schleswig-Holstein informiert Sie wieder zu aktuellen Themen der Holzbauwelt.
__________________________________________

Inhalt

1.    HBZ*SH auf der NordBau 2016

2.    Seminare und Workshops des HBZ*SH

3.    Naturdämmstoffe – Wider den falschen Mythen

4.    HBZ*SH macht Ferien vom 8. bis 12. August 2016

5.    Eine kleine Weisheit zum Schluss
__________________________________________

1.     HBZ*SH auf der NordBau 2016

NordBau 2015 Stand - klein

Das HBZ*SH wird wieder vom 7.-11. September 2016 auf der NordBau sein.
Nach dem erfolgreichen Gemeinschaftstand des letzten Jahres zusammen mit dem Baugewerbeverband S-H unter dem Motto "Ausbau: Wohnen über den Dächern der Stadt" präsentieren wir uns dieses Jahr wieder mit einer Sonderschau. Dabei wird es zusammen mit den Partnern Pavatex, Fermacell und ProClima ein Modell eines aufgeschnittenen Hauses geben, an dem die Themen Deckensanierung, Nassbereich, Dachsanierung, Luftdichtigkeit, Holzbau mit Verblender u.a. präsentiert und beraten werden. Auf dem begehbaren Flachdach zeigt re-natur die Möglichkeiten eines modernen Flachdaches mit Gründachlösungen.
Auf dem HBZ-Stand selbst stehen Ihnen der Leiter, Dipl.-Ing. Erik Preuß, als Fachberater und meisterhafte Zimmereibetriebe für konkrete Holzbauanfragen zur Verfügung.

Besuchen Sie uns auf der Messe vom 7.-11. September in Halle 5, Stand 5222.
Wir freuen uns auf Sie!

Im Rahmen der Nordbau findet der schon traditionelle Holzbautag der Landesfachgruppe Zimmerer und Holzbau am Donnerstag, den 08.09.2016 statt. Im Raum 2 des NordBau Kongresszentrums geht es dieses Jahr um „Effizientes Planen und Schnelles Bauen – In Holz!“.

"Building Information Modeling" ist ein baukultureller Wandel. Die gesellschaftlichen, ökologischen und ökonomischen Herausforderungen der nächsten Jahre erfordern auch für die Bauwirtschaft eine weitaus intensivere Zusammenarbeit von Bauherren, Beratern, Planern und Ausführenden als bisher.
Alle Infos und die Anmeldung finden Sie hier:

Einladungs- und Anmeldeflyer Holzbautag

2.    Seminare und Workshops des HBZ*SH

Seminargruppe - klein

Auch in der kommenden Saison wird es wieder zahlreiche Seminare und Praxisworkshops rund um den Holzbau geben. Die ersten Termine möchten wir Ihnen heute ankündigen. Nutzen Sie die Chance sich und Ihren Betrieb auf den aktuellen Stand zu bringen und melden Sie sich rechtzeitig an.

„Holzbautag auf der NordBau 2016
Effizientes Planen und Schnelles Bauen - In Holz!"
Donnerstag, den 08.09.2016
In Neumünster
Weitere Informationen und Anmeldung

Praxisseminar „Luftdichtigkeit in Theorie und Praxis“
Mit Joachim Groß
Montag, den 31.10.2016
In Neumünster
Weitere Informationen und Anmeldung

Seminar „Steildachsanierung im Bestandsbau & Flachdächer in Holzbauweise“
Mit Holger Meyer
Mittwoch, den 02.11.2016
In Neumünster
Weitere Informationen und Anmeldung

3.     Naturdämmstoffe – Wider den falschen Mythen

Naturdämmstoffe sind hinsichtlich ihrer Dämmwirkung, der Feuerbeständigkeit und der Haltbarkeit den konventionellen gegenüber konkurrenzfähig – Vorurteile sind unbegründet. In Puncto Klimaschutz und Nachhaltigkeit sowie hinsichtlich bestimmter bauphysikalischer Eigenschaften weisen die Naturdämmstoffe klare Vorteile auf.
Da die Thematik sehr komplex ist und pauschale Aussagen über die eine oder andere Dämmstoffart zwangsläufig unpräzise sind und zu kurz greifen, wird deutlich, dass eine Beratung durch Fachleute - wie dem HBZ*SH - entscheidend ist.
Auch beim Einbau der Dämmung sollte auf fachgerechte Ausführung durch einen Innungsbetrieb geachtet werden.

Die Deutsche Umwelthilfe hat ein sehr informatives Hintergrundpapier zu diesem Thema herausgegeben, welches Ihnen als Download zur Verfügung steht:
Naturdämmstoffe – Wider den falschen Mythen

4.    HBZ*SH macht Ferien vom 8. bis 12. August 2016

Auch wir machen eine Sommerpause:
Das HBZ*SH ist vom 8. bis 12.08.2016 nicht besetzt. Ab Montag, den 15.08.2016, sind wir wieder für Sie da.

5.     Eine kleine Weisheit zum Schluss

Je höher man wachsen will, desto mehr sollte man sich um seine Wurzeln kümmern.
(Thomas Möginger)